Mit einem Testament helfen

Mit Ihrem Nachlass/ Ihrem Testament helfen

Es kostet Überwindung, sich mit dem eigenen Testament auseinanderzusetzen. Zum einen erinnert der Gedanke an den Nachlass an die eigene Sterblichkeit. Zum anderen möchte man niemanden benachteiligen und keine Konflikte verursachen.

Gerade das verhindert ein Testament. Damit können Sie dafür sorgen, dass alles in Ihrem Sinne geregelt wird und Ihre Liebsten auf die beste Art und Weise abgesichert werden.

 

Kinder sind unsere Zukunft

Darüber hinaus haben Sie mit einem Testament auch die Chance, Zukunft zu gestalten und für Projekte, die Ihnen am Herzen liegen, die Weichen zu stellen. Über das eigene Leben hinaus. Testamentsspenden (Erbschaften/ Vermächtnisse)  unterstützen die Sicher-Stark-Initiative dabei, Kinder vor Missbrauch und Gewaltverbrechen zu schützen.

Da wir von der Erbschaftssteuer befreit sind, steht die gesamte Testamentsspende ungeschmälert für unsere gemeinnützigen Aufgaben zur Verfügung. Die Inhalte dieser Seiten gelten nicht für das Gebiet von Rheinland-Pfalz.

Für ein persönliches Gespräch stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Ihr Ansprechpartner für Nachlass:

Bundesgeschäftsstelle Sicher-Stark

Hofpfad 11, 53879 Euskirchen

Telefon 0180-5550133-4*

(0,14 Euro pro Minute aus dem deutschen Festnetz/Mobilfunkpreise maximal 0,42 Euro pro Minute)

Nehmen Sie Kontakt auf unter info(at)sicher-stark.org

Wir melden uns umgehend zurück.