Geldauflagen und Bußgelder

Grundschüler benötigen Ihre Unterstützung!

Geldauflagen machen Kinder sicher und stark!

Das interessiert Zuweiser und Zahlungspflichtige

Der Verein „Sicher-Stark-Stiftung e.V.“ ist beim Amtsgericht Euskirchen in das Vereinsregister eingetragen und vom Finanzamt Euskirchen als unmittelbar steuerbegünstigt im Sinne der § 51 ff. Abgabenordnung anerkannt.

Der in der Satzung festgelegte Zweck des Vereins ist insbesondere die Unterstützung von Maßnahmen/ geeigneten Aktivitäten zur Förderung der Kinder und der Erziehung speziell in der pragmatischen Präventionsarbeit zum Schutz vor (sexueller) Gewalt.

Der Zweck wird vor allem verwirklicht durch:

  • Förderung der präventiven Erziehung im Elternhaus und an Grundschulen
  • Pressearbeit, Marketing, Fundraising, Herausgabe einer kostenlosen Vereinszeitschrift
  • Ausarbeiten von Qualitätskriterien für präventives Sicherheitstraining
  • Erfahrungsaustausch mit Institutionen gleicher Zielrichtung unter enger Zusammenarbeit mit Behörden, Wirtschaftsverbänden, Sponsoren und anderen Einrichtungen
  • Finanzielle Förderung anderer gemeinnütziger Organisationen und Stiftungen

 

Informationen für alle mit Strafsachen betrauten Dezernentinnen und Dezernenten

Herzlichen Dank, dass Sie sich auf unseren Seiten informieren. Der Sicher-Stark-Stiftung e.V. zugewiesene Geldauflagen sind eine wichtige Säule der Finanzierung der Projekte zur Gewaltprävention bei Grundschulkindern, die wir unterstützen. Wir danken Ihnen sehr für Ihre Berücksichtigung.

Sicher-Stark-Stiftung e.V.

  • ist eingetragen in den Zuweisungslisten bei den Oberlandesgerichten
  • hat ein separates Bußgeldkonto
  • stellt für Bußgelder keine Spendenbescheinigungen aus
  • meldet fristgerecht zurück, ob die Zahlungspflicht erfüllt wurde oder nicht
  • stellt Überweisungsträger zur Verfügung
  • ist mit der Veröffentlichung des Rechenschaftsberichtes einverstanden

 

Gerne senden wir Ihnen auch Projektberichte oder stellen Ihnen in einem persönlichen Gespräch unsere Einsätze vor.

Mit der Zuweisung Ihrer Geldauflage an Sicher-Stark-Stiftung e.V. tragen Sie dazu bei, dass sich Kinder besser gegen Gewalt und Missbrauch schützen können. Vielen Dank!

Bitte nutzen Sie das Geldauflagenkonto (oben rechts eingeblendet).

Wünschen Sie weitere Informationen oder Überweisungsträger?

Ihr Ansprechpartner für Geldauflagen/Bußgelder:

Bundesgeschäftsstelle Sicher-Stark
Hofpfad 11, 53879 Euskirchen

Telefon 0180-5550133-1*

(0,14 Euro pro Minute aus dem deutschen Festnetz/Mobilfunkpreise maximal 0,42 Euro pro Minute)

Nehmen Sie Kontakt auf unter info(at)sicher-stark.org

Informationen für Zahlungspflichtige

Ihnen wurde ein Bußgeld an Sicher-Stark „aufgebrummt“? Dann danken wir jetzt schon für Ihre fristgerechte Zahlung. Ihre Geldauflage kommt Kindern zugute, damit sie sich besser vor sexueller Gewalt und Missbrauch schützen können. Auch wenn Ihre Überweisung nicht freiwillig erfolgt, danken wir Ihnen hierfür.

Sicher-Stark-Stiftung e.V. darf Ihnen für Ihre Zahlung keine Spendenbescheinigung ausstellen.

Für Ratenzahlungen oder Aufschub der Zahlung wenden Sie sich bitte direkt an das zuständige Gericht.

Ihre Zahlung wird von uns bestätigt und dem Gericht mitgeteilt.

Bitte überweisen Sie ausschließlich auf unser Sonderkonto „Sicher-Stark-Stiftung e.V.“ bei der

Sparda-Bank West

KTO 104261879

BLZ 370 605 90

 

Geben Sie bei der Zahlung bitte das Aktenzeichen an; das erleichtert uns die Zuordnung. Nur dann sind wir in der Lage, Ihre Zahlung dem Gericht zu bestätigen.

Sollten Sie aus Versehen auf unser Spendenkonto überwiesen haben, eine Rate doppelt angewiesen haben oder andere Probleme auftauchen, bitten wir um Mitteilung an:

Nehmen Sie Kontakt auf unter info(at)sicher-stark.org

Ihr Ansprechpartner ist Herr Schulze-Forsthövel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.